Suche
Close this search box.

+49 5251 69405-13

Unser modernes Bildungszentrum
Für die Menschen und für die regionale Industrie

Ausbildungsmodule
Holzmechaniker:IN

Die Ausbildung zum Holzmechaniker:in zielt darauf ab, umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten in der Ver- arbeitung von Holz und Holzwerkstoffen zu vermitteln. Dies schließt die Bedienung moderner Maschinen und Anlagen sowie die Anwendung aktueller Fertigungstechniken ein.

Unser Ziel ist es, eine moderne Lernumgebung für die starke Möbelindustrie und ihre Zulieferer in der Region Ostwestfalen-Lippe zu schaffen. Dank unserer Integration in ein umfassendes Konzept sind wir optimal an die bestehende Bildungsinfrastruktur, einschließlich Berufskollegs, angebunden.
Unser Ziel ist es, eine moderne Lernumgebung für die starke Möbelindustrie und ihre Zulieferer in der Region Ostwestfalen-Lippe zu schaffen. Dank unserer Integration in ein umfassendes Konzept sind wir optimal an die bestehende Bildungsinfrastruktur, einschließlich Berufskollegs, angebunden.
Unser Ziel ist es, eine moderne Lernumgebung für die starke Möbelindustrie und ihre Zulieferer in der Region Ostwestfalen-Lippe zu schaffen. Dank unserer Integration in ein umfassendes Konzept sind wir optimal an die bestehende Bildungsinfrastruktur, einschließlich Berufskollegs, angebunden.

Die Initiative der Lehrfabrik Möbelindustrie erfolgt durch den Verband der Holz- und Möbelindustrie, der sich seit langem für die Entwicklung von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Branche einsetzt. Unterstützt wird unsere Genossenschaft, die im Juli 2021 gegründet wurde, von der ZEUS GmbH aus Paderborn. Mit ihrer 25-jährigen Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Ausbildungsnetzwerken fließen wertvolle Erkenntnisse der ZEUS GmbH in die Lehrfabrik Möbelindustrie ein. Unsere zentralen Elemente sind die Berufsorientierung und durch unsere überbetrieblichen Bildungsangebote (ÜBS) erweitern wir die typische duale Berufsausbildung zur „trialen Ausbildung“ für eine bessere Verzahnung von Theorie und Praxis auf Spitzenniveau für eine qualitativ hochwertige Ausbildung.

Unsere Lehrfabrik hat klare Ziele vor Augen: Wir bieten offene Schulungsmöglichkeiten für alle technischen Fähigkeiten in der Möbelindustrie, sei es für angehende Holzmechaniker oder Mechatroniker, sowohl während als auch nach ihrer Ausbildung. Zudem sprechen wir durch attraktive Recruiting-Formate neue Auszubildende, Lehrer und Eltern an. Um den beruflichen Zweig weiter zu stärken, bieten wir auch Zusatzmodule für kaufmännische Auszubildende an und ermöglichen weitere Qualifikationen wie den Erwerb von Stapler- oder Kranscheinen während der dualen Erstausbildung. Des Weiteren unterstützen wir lernbeeinträchtigte oder sozial benachteiligte Auszubildende auf ihrem Weg bis hin zu einem erfolgreichen Abschluss.

Für bereits berufstätige Personen und Fachkräfte bieten wir zahlreiche Fort- und Weiterbildungen an, um sie auf ihren Erwerbswegen langfristig zu unterstützen. Von der Kurzschulung bis zum Industriemeister Holz gibt es für alle Niveaustufen passende Angebote.

Das hilft auch den Unternehmen, ihre Produktion digitaler und nachhaltiger zu gestalten und für die Zukunft aufzustellen.

MEHR INFOS ÜBER DIESEN BERUF UND UNSER BEWERBUNGSVERFAHREN GIBT'S HIER.

Headline optional

Subheadline

Modulübersicht

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Morbi commodo, ipsum sed pharetra gravida, orci magna rhoncus neque.

1. AUSBILDUNGSJAHR

  • HM-1 Materiallagerung, Zuschnitt, Lesen technischer Zeichnungen, Vermessen / 1 Woche
  • HM-2 Materiallagerung, Zuschnitt, Lesen technischer Zeichnungen, Vermessen / 1 Woche

2. AUSBILDUNGSJAHR

  • HM-1 Materiallagerung, Zuschnitt, Lesen technischer Zeichnungen, Vermessen / 1 Woche
  • HM-2 Materiallagerung, Zuschnitt, Lesen technischer Zeichnungen, Vermessen / 1 Woche

3. AUSBILDUNGSJAHR

  • HM-1 Materiallagerung, Zuschnitt, Lesen technischer Zeichnungen, Vermessen / 1 Woche
  • HM-2 Materiallagerung, Zuschnitt, Lesen technischer Zeichnungen, Vermessen / 1 Woche

Hier geht's zur Anmeldung